Industrieböden

hanbod-header-industie

Spezielle Anforderungen


Räume mit besonderer Verwendung stellen spezielle Anforderungen an die Beschaffenheit des Bodens. Beispielsweise in der Industrie oder der Lebensmittelbranche können defekte oder schlecht dichtende Böden eine Gefahr für Mitarbeiter und Maschinen darstellen.

Hochwertige Industrieböden verfügen über extrem hohe Lebensdauern, sind absolut fugenlos und dabei stoß-, schlag- und kratzfest. Durch die absolut glatte Oberfläche sind sie auch unter schwierigen hygienischen Gegebenheiten problemlos sauberzuhalten.

Industrieböden sind von der Beschaffenheit so konzipiert, daß das Verlegen auf nahezu jedem Untergrund möglich ist, und der Boden innerhalb kurzer Zeit begehbar ist, so daß keine großen Ausfallzeiten in Produktion und Betrieb entstehen.

Die vielen positiven Eigenschaften dieser Spezialböden machen den Einsatz auch vermehrt im privaten Bereich, beispielsweise als Garagenboden, interessant.